Unsere monatlichen Patienten-Informationsabende

 

Lernen Sie Ärzte & Klinik kennen und stellen Sie Ihre persönlichen Fragen

Die unverbindlichen Informationsveranstaltungen richten sich an alle Interessenten, die sich über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten einer interdisziplinären Behandlung informieren möchten.  Durch die Abende führen Sie Dr. Harati (Facharzt für Neurochirurgie), Dr. Stricker,  Dr. Ziolko (Fachärzte für Orthopädie), Dr. Goldbrunner (Praxis für ganzheitliche Medizin / TCM) und Dr. v. Maydell (Facharzt für Chirurgie/Handchirurg). 
Die monatlich stattfindenden, kostenfreien Veranstaltungen behandeln jeweils ein besonderes Schwerpunkt-Thema, welches erfahrungsgemäß für viele Menschen relevant ist. In der Diskussion vor Ort stehen Ihnen die Ärzte natürlich für Fragen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Um Anmeldung wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die nächsten Termine:

20. November 2019 um 18.00 Uhr
Thema: Schmerzen / Taubheit in Hand und Arm –  was tun?
In Kooperation mit dem Handzentrum Köln.
Referenten: Dr. Harati, Dr. v. Maydell
Hier anmelden

12. Dezember 2019 um 18.00 Uhr
Thema: Rückenschmerzen – Behandlungsoptionen mit ganzheitlichem Fokus
In Kooperation mit der Praxis für ganzheitliche Medizin
Referenten: Dr. Harati, Dr. Goldbrunner
Hier anmelden

23. Januar 2020 um 18.00 Uhr
Thema: Rückenschmerzen – konservative und operative Therapie
In Kooperation mit der Praxis für Orthopädie
Referenten: Dr. Harati, Dr. Ziolko
Hier anmelden

 

12. Februar 2020 um 18.00 Uhr
Thema: Schmerzen / Taubheit in Hand und Arm –  was tun?
In Kooperation mit dem Handzentrum Köln.
Referenten: Dr. Harati, Dr. v. Maydell
Hier anmelden 



Veranstaltungsort

Die Infoabende finden im Konferenzraum im 4. OG in der PAN Klinik statt. Der Weg zur Räumlichkeit ist ausgeschildert, Sie können sich aber auch am Empfang informieren lassen. Die Adresse lautet: PAN Klinik am Neumarkt, Neumarkt Galerie, Zeppelinstr. 1, 50667 Köln.

Bei Fragen melden Sie sich gerne telefonisch unter 0221-2776-310 oder per E-Mail.